Floating letters – was für eine tolle Technik

Vor einiger Zeit habe ich die Technik Floating Letters im Internet gesehen und musste mich gleich daran setzen.

Hier seht ihr meine Werke. Beides sind Geburtstagskarten.

Alles Gute
Alles Gute

Na was haltet ihr davon?

Eigentlich ist die Technik sehr simpel; Buchstaben ausstanzen und mit Stempel verzieren. Ich habe mich entschieden, die Buchstaben mit Dimensionals zu befestigen. Man kann diese aber auch mehrfach ausstanzen und so den Effekt bekommen.

Versucht es doch auch mal. Und falls ihr Fragen habt, kommentiert gerne den Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.