Kurzer Blick hinter den Kulissen

Ein Projekt ist beendet, ein neues folgt sogleich. Auch wenn ihr nicht jeden Tag etwas auf meinem Blog seht, so werkel ich dennoch im Hintergrund. Daher kommt heute mal ein kurzer Blick hinter meinen Kulissen.

Derzeit arbeite ich an 2 Technikbüchern mit (eigenlich sind es ein paar mehr, aber bei denen ist der Abgabetermin der 15. Januar). Eine Technik konnte ich nun über die Tage fertigstellen. Ist auch bereits verpackt und wartet nun auf Technik 2. Doch zuvor möchte ich euch kurz zeigen, was ich gewerkelt habe. Und erkennt ihr die Technik?

Ich hoffe, die Mädels aus diesem Buch freuen sich darüber.

Habt ihr schon meinen Kalender rechts gesehen? Dort könnt ihr sofort erkennen, wann ich einen Workshop anbiete, die nächste Sammelbestellung endet oder ich Zeit hätte, zu euch zu einer Stempelparty zu kommen. Schreibt mir dann einfach eine Mail oder nutzt mein Kontaktformular oder ruft mich an und wir sprechen einen Termin ab.

Schon mal für eure Planung: ab dem 3. Januar gilt der neue Saisonkatalog und die Sale-a-bration startet. Dann könnt ihr euch pro 60€ Bestellwert eine Artikel aus der Broschüre aussuchen. Wer den Katalog noch nicht hat, meldet sich einfach. Schicke den dann zu euch. Und im neuen Jahr plane ich auch noch 2 regelmäßige Aktionen:

  1. Motto des Monats:
    Jeder Monat läuft unter einem besonderen Motto, z.B. Liebe. Vom 5. bis zum 25. des Monats könnt ihr mir eure Werke (Karten, Verpackungen, Scrapbookseiten) als Foto mailen (info@stempeldiving.de). Unter den Teilnehmern wird monatlich ein Gewinner per Los gezogen und erhält eine Kleinigkeit als Dank fürs Mitmachen. Es gibt eigentlich keine Regeln hierfür. Jeder kann das einreichen, was er möchte. Somit möchte ich sowohl Anfänger als auch Profis ansprechen. Eure Werke stelle ich dann in einem Blogbeitrag vor. Freue mich schon jetzt auf eure Werke
  2. Plauderstündchen bei Christin
    Monatlich möchte ich auf meinem Youtube-Kanal über Neuigkeiten bei Stampin‘ Up!, bsondere Angebote usw. informieren. Aber auch eure Fragen möchte ich beantworten. Wenn ihr also Fragen zu Techniken oder Material oder was auch immer habt, schickt mir diese gerne per Mail oder kommentiert dann jeweils den Beitrag bzw. das Youtube-Video und ich werde diese im nächsten Video aufnehmen. Das erste Video wurde schon abgedreht, muss jetzt nur noch bearbeitet werden.

So, ich denke, damit kann ich euch schon auf das neue Jahr einstimmen und ich werde jetzt noch die Zeit für die zweite Technik nutzen. Also, ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und wir sehen und hören uns in 2018.

Liebe Grüße

Christin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.