Aufbewahrungtipp für deine Bänder und Stanzen

Kennst du das auch? Es werden immer mehr Bänder und Stanzen und irgendwie hast du noch nicht die richtige bzw. geeignete Aufbewahrung gefunden? Mir geht es eigentlich seid Jahren so. Ich habe schon so viel ausprobiert – von Fächer bis in Kisten verpackt. Aber langfristig hat es mir nicht gefallen bzw. es war unübersichtlich. Nun habe ich mir folgendes überlegt und möchte dir meinen Aufbewahrungstipp zeigen.

Meine Hilfe war ein schwedisches Möbelhaus.  Für die Stanzen habe ich die Bilderleiste gekauft und für meine Bänder die Gardinenstange, die, glaube ich, bis 1,40m ausgezogen werden kann. Zuerst hatte ich bedenken, dass die Innenlöcher bei den Bändern zu klein sind, aber sie passen genau. So lassen sich die Bänder gut abrollen und es ist wesentlich übersichtlicher.

Derzeit bin ich mit dieser Aufbewahrung sehr zufrieden und vielleicht passt diese Idee bei dem einen oder anderen auch.

Fals duFragen dazu hast, melde dich gerne

Deine Christin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.