Gutscheinverpackung leicht gemacht

Nur noch wenige Tage und dann kommt der  „Weihnachtsmann“ 🙂 . Er geht es dir auch immer so, dass du kurz noch einen Gutschein besorgst und dann – oh nein, wie verpacke ich den? Mir geht es hĂ€ufig so und falls du auch dieses Problem kennst, habe ich hier deine Lösung:

Bei dieser Verpackung kam nochmals das tolle Designerpapier Ab in die Weihnachtswerkstatt zum Einsatz. Ich liebe dieses Papier. Möchtest du wissen, wie ich diese Verpackung gebastelt habe? Dann schau dir mal mein Anleitungsvideo an.

Und wie gefÀllt dir die Verpackung?

Heute gibt es natĂŒrlich auch wieder eine Überraschung. Alle, die heute den Beitrag kommentieren, erhalten so eine Gutscheinverpackung in Wunschfarbe.  Morgen wird es wieder eine neue Idee geben und sei schon jetzt gespannt.

Deine Christin

 

4 Gedanken zu „Gutscheinverpackung leicht gemacht

  1. ohje ich habe einiges zu tun nach den feiertagen ,, bestimmt vieles am nachbauen danke fĂŒr die inspirationen auch habe ich schöne post bekommen danke dafĂŒr ..lg ulla s

  2. Hallo,

    die Verpackung ist super. Besonders wegen der Banderole zum Verschliessen. Da muss man nicht gleich die ganze Karte „zerstören“.

    Danke fĂŒr die Idee.
    Viele GrĂŒĂŸe

    Nicole G.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.