Strukturpaste mal anders

In meinem heutigen Beitrag zeige ich dir eine Karte, bei der ich mit Strukturpaste gearbeitet habe. Das Besondere daran ist, dass die Strukturpaste eingefärbt wurde.

Für diese Karte habe ich Strukturpaste in Seidenglanz verwendet. Nach dem Auftragen habe ich Farbe mittels dem Aquapainter aufgetragen. Dadurch ist zum Einen die Farbe heller und zum Anderen ungleichmäßiger. Ich finde den Effekt sehr gelungen. Und was hältst du davon? Als Designerpapier habe ich das Papier „Sternenstunden“ und das Stempelset „Besondere Wünsche“.

Und wie findest du diese Karte? Alle verwendeten Produkte stammen aus dem aktuellen Katalog und können bei mir bestellt werden. Nutze doch meine nächste Sammelbestellung, die immer am letzten Wochenende des Monates endet. Hiermit sparst du nicht nur Portokosten, sondern erhältst auch ein persönliches Goddy.

Deine Christin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.