1. BlogHop – Negativtechnik

Ich habe es gewagt und meinen ersten BlogHop auf die Beine gestellt. In diesem BlogHop möchte ich dir verschiede Stempeltechniken zeigen und ich freue mich über die zahlreichen Unterstützungen und Beiträgen meiner Mitteilnehmer. Schon mal vorab: Mir hat es sehr viel Spaß gemacht und ich werde es definitiv wiederholen.

Nun aber zu meinem Beitrag:
Ich habe mich für die Negativtechnik entschieden. Dabei wird teilweise das Motiv auf einen Farbkarton deiner Wahl (hier Sommerbeere) mit weiß embosst und teilweise mit Sommerbeere auf einen weißem Farbkarton gestempelt. Beides wird so übereinandergelegt, dass dein Motiv halb so und halb so aussieht. Und hier kommt mein Ergebnis:

Und wie findest du diese Technik? Ich mag sie total gerne und mit dem Stamparatus ist sie super gut machbar. Ich möchte dir auch eine Anleitung mitgeben. Klick einfach auf das Video und dann kannst du sehen, wie ich diese Karte gebastelt habe.

Aber das ist nur eine Technik, die wir dir heute vorstellen wollen. Weiter geht es mit Karin

Und hier findest du die Liste mit allen Teilnehmern und viel Spaß beim Hüpfen:

Christin (hier befindest du dich grad)
Karin
Nicole
Nicole
Iris
Ingrid
Sabine
Simone
Annett
Iris

2 Gedanken zu „1. BlogHop – Negativtechnik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.