Klarsichtverpackung – eine perfekte Möglichkeit Kleinigkeiten zu verpacken – Tag 9 des Adventskalenders

Heute möchte ich dir eine weitere Verpackung zeigen, die du individuell gestalten kannst, aber auch perfekt für den Moment „Oh mein Gott, ich brauche ganz schnell was“ geeignet ist. Mir passiert es oft, dass mir erst kurz vor 12 einfällt, dass ich zu einer Einladung noch etwas mitnehmen möchte. Und dann muss es schnell gehen. Oder wenn ich mein Geschenk transporen muss, möchte ich natürlich auch, dass es heil beim Beschenkten ankommt. Und dafür habe ich eine Lösung.

Und möchtest du wissen, wie ich diese Schachtel kreiert habe? Dann schau dir doch mein Video an.

Und? Möchtest du diese Box auch mal ausprobieren? Dann kommentiere meinen Beitrag und jeder, der mir einen Kommentar hinterläßt, darf sich über eine Schachtel, die du selbst gestalten kannst, freuen.
Und schon morgen folgt eine neue Idee und sei schon jetzt gespannt, was dich erwarten wird.

Deine Christin

2 Gedanken zu „Klarsichtverpackung – eine perfekte Möglichkeit Kleinigkeiten zu verpacken – Tag 9 des Adventskalenders

  1. Hallo Christin,

    eine schöne Idee die Box auch zu bestempeln. Bisher kannte ich die Verzierung nur mit Banderolen oder Schleifenband.

    Ich wünsche Dir einen schönen 2. Advent.

    Viele Grüße

    Nicole G.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.